6./7.4.2019: Reitabzeichenprüfungen erfolgreich abgelegt

Am vergangenen Wochenende konnte der Reiternachwuchs im Rahmen der Prüfungen zum RA 4, RA 5, Basispass und Reitpass zeigen, was er im Reitunterricht und im bisherigen Reiterleben schon gelernt hatte.

Basispass und Reitpass

Am Samstag ging es zunächst für die Prüflinge beim Basispass los. 29 Prüflinge legten die mündliche und praktische Prüfung zum Basispass ab und dank guter Vorbereitung von Angela Becht, haben natürlich alle mit Bravour bestanden.

Weiter ging es auf dem Springplatz für die 7 Prüflinge, die den Reitpass erwerben wollten. Diese mussten ihr Können im Gelände unter Beweis stellen, was auch ausnahmslos gelang.

RA 5

Der Sonntag war den schon etwas fortgeschritteneren Reitern vorbehalten, die das RA 5 und das RA 4 ablegten. Beim RA 5 war eine Dressur der Klasse E, Übungen auf der Dreiecksbahn und zum Schluss ein E-Stilspringen zu absolvieren.

Zur Prüfung traten an:

  • Vanessa W.
  • Lotta V.
  • Charlotte P.
  • Celine L.
  • Leonie B.
Vanessa W. in der E-Dressur

Trotz einiger Aufregung konnten die Prüflinge jeweils eine gute E-Dressur ablegen, so dass alle schon etwas weniger aufgeregt, der mündlichen Prüfung entgegen sehen konnten. Nach der Theorie ging es dann auf die Dreiecksbahn, wo die Reiter den richtigen Umgang beim Führen des Pferdes durch verschiedene Hindernisse zeigen mussten.

Charlotte P. mit Pony Donna Diva in der Dreiecksbahn

Zum Schluss stand noch das Springen an.

Celine L. beim Springen mit ihrem Pferd

Zum Schluss konnten sich alle Prüflinge über den erfolgreichen Abschluss der Prüfung und ihre Urkunden freuen, die ihnen den Weg zu ersten Turniererfolgen und den darauf aufbauenden Abzeichen frei machten.

Alle Prüflinge freuen sich über ihr verdienten Urkunden.

RA 4

Parallel zur Prüfung zum RA 5 fanden die Prüfungsteile zum RA 4 statt. Hier mußten die Prüflinge zunächst eine A-Dressur absolvieren, die einzeln geritten wurde, ebenfalls eine theoretische Prüfung absolvieren und zum Schluss ein A-Stilspringen bewältigen. Es stellten sich zur Prüfung:

  • Aileen O.
  • Emma V.
  • Lisa I.
  • Cathy O.
  • Celine B.
  • Verena Sch.
  • Swetlana Sch.
  • Luise St.
Aileen O. in der Dressur zum RA 4
Aileen O. auf Maybach in der Dressur zum RA 4

Weiter ging es nach der Dressur zur Vorbereitung der Springprüfung auf den Springplatz, wo die Teilnehmer in entspannter Runde die Frühlingssonne genossen.

Aileen O. und Luise St. beim Abreiten vor der Springprüfung
Emma V. mit Vicky über den letzten Sprung der Prüfung

Zum Schluss hatten auch alle Prüflinge des RA 4 ihre Prüfungsteile absolviert und konnten glücklich und stolz ihre Urkunden in Empfang nehmen.

Erleichtert und stolz nach Übergabe der Urkunden.

Zum Schluss bedankten sich die Teilnehmer bei der Trainerin Angela Becht für die gute Vorbereitung und Prüfungsdurchführung.

Alle Prüflinge mit Trainerin Angela Becht (2. von Rechts) mit strahlenden Gesichtern.