Alle Artikel von Dagmar Spona

(c) Dagmar Spona, RF Gut Böckemeshof

26./27./28.07.2019: Turnier auf dem Hilgershof

Auch dieses Wochenende war wieder erfolgreich für verschiedene Mitglieder des Vereins.

Bereits am Freitag wurde Aileen Oerding auf Maybach 1. Reserve in der A**-Dressur.

Am Samstag konnte zunächst Celine Starre mit ihrem Pferd Zoltan S den 2. Platz im E-Stil-Springen mit einer Wertnote von 7,6 erringen.

v.V.n.H.: Aileen Oerding auf Maybach, Vera Sofie Lenzen auf Ziottie, Lisa Imkamp auf Divigaro

Am Sonntag startete eine Mannschaft des Vereins unter der Führung von Annika Boetzel in der A-Mannschaftsdressur. Mitglieder der Mannschaft waren:

Aileen Oerding in der Trabverstärkung

Die Mannschaft konnte sich mit einer Gesamtpunktzahl von 24,1 (6,5 im Schnitt) den 4. Platz sichern, obwohl kurzfristig eine weitere Teilnehmerin ausgefallen war, so dass die Mannschaft statt mir 4 nur 3 Teilnehmer und daher kein Streichergebnis mehr hatte.

Warten auf die Siegerehrung: v.L.n.R.: Vera Sofie Lenzen, Lisa Imkamp und Aileen Oerding
Strahlende Gesicher in der Mannschaft nach der Siegerehrung

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

07.07.2019: WBO-Turnier im Reitstall Klitzen

Die Teilnahme unserer Mitglieder beim WBO-Turnier ist schon lange Tradition. Auch dieses Jahr konnten wir dort Erfolge feiern.

Aileen Oerding auf Maybach (rechts) bei der Siegerehrung

Aileen Oerding wurde in der A-Dressur mit einer Wertnote von 7,1 auf ihrem Pferd Maybach 6. Herzlichen Glückwunsch an Reiterin, Pferd und stolze Eltern.

Stolzer Vater: Alex Oerding

01.06.2019: Turniererfolge unserer Mitglieder

Der Juni hat noch nicht ganz angefangen, da sind die ersten Schleifen schon verdient. Aileen Oerding und Luise Starke starteten mit ihren Pferden Maybach und Wicky in Ratingen-Lintorf in einer A**- Dressur und konnten sich beide plazieren.

Aileen Oerding auf Maybach und Luise Starke auf Wicky (c) Alexander Oerding

Aileen Oerding konnte sich den 4., Luise Starke den 5. Platz sichern. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Paare.

Aileen Oerding auf Maybach und Luise Starke auf Wicky (c) Alexander Oerding

26.05.2019: Dressurturnier auf Gut Altwahlscheidt

Am Wochenende waren Mitglieder des Vereins auch auf dem Dressurturnier auf Gut Altwahlscheidt vertreten. Insgesamt gab es 5 Starts unserer Vereinsmitglieder.

Annika Boetzel (c) auf der Dimaro in der A*-Prüfung

In der A*-Dressur starteten insgesamt 4 Mitglieder:

Lisa Imkamp auf Divigaro beim Abreichen

Lisa Imkamp erreichte bei ihrem ersten Start in einer A-Dressur eine Note von 5,4. Aileen Oerding schaffte sogar 5,9 und Luise Starke konnte 6,2 Punkte erringen. Am Besten lief es für unsere Pony-Reiterin Annika Boetzel, die auf Dimaro eine 6,9 schaffte und sich damit sogar platzieren konnte. Alle Teilnehmer waren mit ihren Ergebnissen zu zufrieden.

(c) Annika Boetzel, Dimaro mit verdienter Schleife

Zum Schluss startete Lisa Imkamp noch in der E-Dressur und schrammte mit einer Note von 6,2 gerade an einer Platzierung vorbei.

6./7.4.2019: Reitabzeichenprüfungen erfolgreich abgelegt

Am vergangenen Wochenende konnte der Reiternachwuchs im Rahmen der Prüfungen zum RA 4, RA 5, Basispass und Reitpass zeigen, was er im Reitunterricht und im bisherigen Reiterleben schon gelernt hatte.

Basispass und Reitpass

Am Samstag ging es zunächst für die Prüflinge beim Basispass los. 29 Prüflinge legten die mündliche und praktische Prüfung zum Basispass ab und dank guter Vorbereitung von Angela Becht, haben natürlich alle mit Bravour bestanden.

Weiter ging es auf dem Springplatz für die 7 Prüflinge, die den Reitpass erwerben wollten. Diese mussten ihr Können im Gelände unter Beweis stellen, was auch ausnahmslos gelang.

RA 5

Der Sonntag war den schon etwas fortgeschritteneren Reitern vorbehalten, die das RA 5 und das RA 4 ablegten. Beim RA 5 war eine Dressur der Klasse E, Übungen auf der Dreiecksbahn und zum Schluss ein E-Stilspringen zu absolvieren.

Zur Prüfung traten an:

  • Vanessa W.
  • Lotta V.
  • Charlotte P.
  • Celine L.
  • Leonie B.
Vanessa W. in der E-Dressur

Trotz einiger Aufregung konnten die Prüflinge jeweils eine gute E-Dressur ablegen, so dass alle schon etwas weniger aufgeregt, der mündlichen Prüfung entgegen sehen konnten. Nach der Theorie ging es dann auf die Dreiecksbahn, wo die Reiter den richtigen Umgang beim Führen des Pferdes durch verschiedene Hindernisse zeigen mussten.

Charlotte P. mit Pony Donna Diva in der Dreiecksbahn

Zum Schluss stand noch das Springen an.

Celine L. beim Springen mit ihrem Pferd

Zum Schluss konnten sich alle Prüflinge über den erfolgreichen Abschluss der Prüfung und ihre Urkunden freuen, die ihnen den Weg zu ersten Turniererfolgen und den darauf aufbauenden Abzeichen frei machten.

Alle Prüflinge freuen sich über ihr verdienten Urkunden.

RA 4

Parallel zur Prüfung zum RA 5 fanden die Prüfungsteile zum RA 4 statt. Hier mußten die Prüflinge zunächst eine A-Dressur absolvieren, die einzeln geritten wurde, ebenfalls eine theoretische Prüfung absolvieren und zum Schluss ein A-Stilspringen bewältigen. Es stellten sich zur Prüfung:

  • Aileen O.
  • Emma V.
  • Lisa I.
  • Cathy O.
  • Celine B.
  • Verena Sch.
  • Swetlana Sch.
  • Luise St.
Aileen O. in der Dressur zum RA 4
Aileen O. auf Maybach in der Dressur zum RA 4

Weiter ging es nach der Dressur zur Vorbereitung der Springprüfung auf den Springplatz, wo die Teilnehmer in entspannter Runde die Frühlingssonne genossen.

Aileen O. und Luise St. beim Abreiten vor der Springprüfung
Emma V. mit Vicky über den letzten Sprung der Prüfung

Zum Schluss hatten auch alle Prüflinge des RA 4 ihre Prüfungsteile absolviert und konnten glücklich und stolz ihre Urkunden in Empfang nehmen.

Erleichtert und stolz nach Übergabe der Urkunden.

Zum Schluss bedankten sich die Teilnehmer bei der Trainerin Angela Becht für die gute Vorbereitung und Prüfungsdurchführung.

Alle Prüflinge mit Trainerin Angela Becht (2. von Rechts) mit strahlenden Gesichtern.